Aktuelle Nachrichten

Einwohnerzahlen der Gemeinden im Landkreis Günzburg

Aus der Auswertung des Bayer. Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung ersehen Sie den Überblick der Einwohnerzahlen aller Kommunen im Landkreis Günzburg:

 

30 Jahre Offinger Kinofilmtage

Der Markt Offingen feiert ein besonderes Jubiläum - 30 Jahre Offinger Kinofilmtage. Im Miteinander organisieren das Team der Volkshochschule, das Kinobesitzerehepaar Albrecht und der Markt Offingen seit 30 Jahren die Offinger Kinofilmtage. Unser Nobelkino gewinnt dadurch jedes Mal einen weiteren Mosaikstein, der die Attraktivität unseres Kinos deutlich steigert.
Dass wir Offinger ein attraktives Kino haben, verdanken wir in erster Linie dem Einsatz der Familie Albrecht, die auch in mageren Zeiten nicht verzagt und sich immer wieder neue Highlights einfallen lässt.
Als ihr Bürgermeister freue ich mich auf die Offinger Filmtage und hoffe, dass viele Bürgerinnen und Bürger mit zahlreichen Kinobesuchen den weiteren Erhalt unseres Nobelkinos sichern. Dem Ehepaar Albrecht und dem Team der VHS möchte ich an dieser Stelle im Namen des Marktes Offingen für Ihr tolles Engagement danken.


Mit besten Grüßen
Ihr

Thomas Wörz
Erster Bürgermeister
 

 

Raiffeisenbank Aschberg übergibt E-Bike-Ladestation an den Markt Offingen

Ab sofort können Elektroradler die Akkus ihrer E-Bikes an der neuen Ladestation an der Donau-Radler-Tankstelle Offingen am Donauweg schnell wieder aufladen.
Am 22. August überreichten Vorstand Josef Negele und Filialleiter Johannes Lindner die E-Bike-Ladestation an den Markt Offingen. „E-Bikes liegen im Trend, und um diese Entwicklung zu unterstützen, trägt die Raiffeisenbank Aschberg gerne zur Elektromobilität im Geschäftsgebiet bei“, so Negele.
Bürgermeister Thomas Wörz und Fam. Schwegler nahmen die Ladestation mit Freude entgegen und bedankten sich für die großzügige Spende. „Mit dieser E-Bike-Ladestation wird ein weiteres attraktives Angebot im Markt Offingen geboten. Der Standort an der Donau-Radler-Tankstelle ist dafür bestens gewählt“, so Offingens Bürgermeister Thomas Wörz.
Während man sich bei einer Zwischenpause mit Essen und Trinken an der Donau-Radler-Tankstelle erholen kann, tanken die Akkus der Räder an der Ladestation neue Energie.
 

Foto: Raiffeisenbank Aschberg
 

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - Ministerratsbeschluss

Veröffentlichung des Ministerratsbeschlusses vom 05.06.2018; AllMBl. Nr. 9/2018

 

Der Bayerische Weg zu einer bürgernahen und mittelstandsfreundlichen Anwendung in Bezug auf die Datenschutzgrundverordnung:

 

Bayer. Familiengeld ab 01.09.2018

Der Bayerische Landtag hat am 11. Juli 2018 das Bayerische Familiengeldgesetz beschlossen. Ziel dieses Gesetzes ist die finanziell kraftvolle Unterstützung von Familien mit kleinen Kindern - damit sie in Bayern gut leben können und die Kinder beste Startchancen haben. Das Land Bayern erkennt  die Erziehungsleistung der Eltern an und dokumentiert damit seine Wertschätzung.

 

Weitere Ausführungen zu dieser Leistung erhalten Sie unter www.familiengeld.bayern.de

 

Bayer. Landespflegegeld

Pflegebedürftige und pflegende Angehörige verdienen besondere Unterstützung. Mit dem neuen Bayer. Landespflegegeld setzt der Freistaat Bayern ein Zeichen der Anerkennung.

 

In der Übersicht:

1. Wie hoch ist das Landespflegegeld ?    1000 Euro im Jahr

2. Wer bekommt das Landespflegegeld ?   Pflegebedürftige mit Pflegegrad 2 und höher

3. Was müssen Sie tun, um das Landespflegegeld zu erhalten ? Anträge im Internet (bzw. als Anlage beigefügt) abrufen oder bei der Gemeindeverwaltung, beim Landratsamt, Finanzamt oder Zentrum Bayern Familie und Soziales abholen, ausfüllen und an die Pflegegeldsstelle, 81050 München, schicken.

 

Weitere Informationen unter: www.landespflegegeld.bayern.de

 

Ferienprogramm 2018

Liebe Schülerinnen und Schüler!

In vier Wochen starten die Ferien und auch dieses Jahr bieten euch wieder zahlreiche Vereine verschiedenste Angebote in den Sommerferien an. Darin enthalten sind sowohl altbewährte, als auch viele neue Veranstaltungen.


Wir hoffen, dass euch die Angebote gefallen und die Veranstaltungen bald ausgebucht sind.


Für Anregungen und Verbesserungen haben wir natürlich immer ein offenes Ohr.

 


Wir wünschen euch einen erfolgreichen Schuhljahresendspurt und danach schöne Ferien!

 


Thomas Wörz                                     Florian Haupeltshofer
Erster Bürgermeister                              Jugendreferent
 

 

Für jeden Fall die passende Nummer

Sie sind nicht lebensbedrohlich krank, aber die Arztpraxen sind zu und Sie möchten nicht bis zur nächsten Sprechstunde warten? Dann wählen Sie die kostenfreie Telefonnummer 116 117 - vom Handy und vom Festnetz aus bundesweit ohne Vorwahl. Das ist die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes der Kassenärztlichen Vereinigungen. Sie erfahren, welche Praxis in Wohnortnähe aktuell Bereitschaft hat. Eventuell kommt auch ein Arzt zu Ihnen nach Hause, falls Ihr Gesundheitszustand dies erforderlich macht. Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

 

Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Verdacht auf Herzinfarkt rufen Sie aber bitte die 112.

 

Offingen elektrisiert – Offinger Bauhof erhält Elektrofahrzeug!

Der Gemeinderat des Marktes Offingen setzte mit der Beschlussfassung zur Ersatzbeschaffung des Fahrzeuges für den Bauhofleiter ein weiteres deutliches Zeichen, dass Klima- und Umweltschutz in Offingen nicht nur Worthülsen sind sondern einen hohen Stellenwert haben und gelebt werden. Beschafft wurde ein knapp 30.000 Euro teurer Nissan eNV 200. Hierbei handelt es sich um ein reines Elektroauto ohne zusätzliche oder zuschaltbare Alternativen. Bürgermeister Thomas Wörz übergab das erste Elektroauto der Gemeinde voller Stolz und großer Freude an Bauhofleiter Christian Schwegler.

 

Abiturvorbereitung in Offingen!

In der zweiten Osterferienwoche fand an der Mittelschule Offingen bereits das vierte Jahr in Folge ein Vorbereitungskurs für das Mathe Abi statt. Insgesamt 84 Abiturienten aus dem Einzugsgebiet der Verwaltungsgemeinschaft Offingen und der unmittelbaren Umgebung nutzten das hilfreiche Lernangebot gerne und waren vom Erfolg begeistert. In Anbetracht der Tatsache, dass die Vorbereitungskurse ansonsten nur in den Metropolen Augsburg, Stuttgart und München stattfinden, stellt der Mathekurs im Markt Offingen etwas Besonderes dar.

 

Ostern 2018

Allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern unseres Marktes Offingen wünsche ich ein frohes, hoffentlich sonniges Osterfest, den Kindern einen fleißigen Osterhasen und erholsame Ferien und allen Urlaubern eine gute Fahrt sowie eine gesunde Rückkehr!

 

Mit besten Grüßen

Ihr

 

Thomas Wörz

Erster Bürgermeister

 

Patenschaftsurkunde neu unterzeichnet!

Aufgrund einer Namensänderung wurde am 24. März 2018, im Anschluss an die Flurreinigungsaktion, welche traditionell durch die 4. Kompanie unterstützt wird, eine neue Patenschaftsurkunde von Kompaniechef, Herrn Hauptmann Patrick Glaser, Kompaniefeldwebel, Herrn Oberstabsfeldwebel Guido Hechtel Stark und Herrn Bürgermeister Thomas Wörz unterzeichnet.

 

Flurreinigung 2018

Am Samstag, den 24.03.2018 fand in unserem Markt Offingen und in Schnutten-bach die Flurreinigungsaktion statt. Über 60 freiwillige Helfer und 30 Soldaten aus unserer Patenkompanie aus der Kaserne in Dillingen trugen dazu bei, dass unsere Feldflur von Abfallablagerungen aller Art befreit ins Frühjahr starten kann. Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, bei der Jägerschaft, bei unseren Vereinen und bei den Soldaten unserer Patenkompa-nie für die Mithilfe im Namen des Marktgemeinderates und ganz persönlich aufs Herzlichste bedanken.

 

Besonders danke ich unserem zweiten Bürgermeister Robert Hieber und Marktgemeinderat Georg Bader für die hervorragende Organisation und unserem gemeind-lichen Bauhof für die Unterstützung.

 

Sehr gefreut habe ich mich erneut über die Beteiligung der großen Anzahl an Kindern und Jugendlichen. Es ist ein gutes Zeichen, dass sich unsere Kinder und Jugendlichen aktiv für unseren Markt Offingen einsetzen.

 

Herzlichst
Ihr

Thomas Wörz
Erster Bürgermeister
 

 

Pflege von Angehörigen - Zuhause pflegen oder im Pflegeheim

Das Bayer. Staatsministerium für Gesundheit und Pflege unterstützt das nachfolgend angebotene Projekt mit weiterer Unterstützung der Pflegekassen in Bayern und dem Verband der privaten Krankenkassen e.V.

 

Bitte entnehmen Sie wie folgt:

 

So lesen Sie Ihre Renteninformation richtig !

Renteninformation: von Beginn an wichtig !

Sobald Sie 27 Jahre alt  und in Ihrem Rentenkonto fünf Jahre Beitragszeiten gespeichert sind, erhalten Sie als Versicherter der Deutschen Rentenversicherung jedes Jahr automatisch eine Renteninformation. Diese Übersicht gibt Ihnen Auskunft über Ihre erworbene Anwartschaften und die Höhe Ihrer künftig zu erwartenden Rente. Zusammen mit der ersten Renteninformation erhalten Sie auch einen Versicherungsverlauf. Das ist eine Art Kontoauszug, der alle im Versicherungskonto gespeicherten Zeiten und Verdienste enthält. Sie können Ihren Versicherungsverlauf im Rahmen einer Kontenklärung auch danach jederzeit formlos beantragen. Mit spätestens 43 Jahren wird Sie die Rentenversicherung automatisch dazu auffordern, die Daten in Ihrem Rentenkonto zu überprüfen. Sollte Ihnen aber schon vorher auffallen, dass eine Versicherungszeit fehlt oder dass betimmte Zeiten falsch gespeichert sind, teilen Sie das Ihrer Rentenversicherung am besten gleich mit.

 

Hier gehts zu weiteren Informationen:

 

Flurreinigungsaktion 2018

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

 

in diesem Jahr findet in unserem Markt Offingen und Schnuttenbach wieder eine Flurreinigungsaktion statt. Ich würde mich freuen, wenn viele freiwillige Helfer dazu beitragen könnten, dass unsere Feldflur von Abfallablagerungen aller Art befreit ins Frühjahr starten kann. Auch in diesem Jahr beteiligen sich die Soldatinnen und Soldaten unserer neuen Patenschaftskompanie an der Flurreinigungsaktion. Dies stellt eine gute Gelegenheit für ein weiteres Kennenlernen dar.

 

Bitte unterstützen Sie zusammen mit Ihren Familien die Flurreinigungsaktion, auch wenn der Abfall nicht von Ihnen stammt. Nur wenn wir alle einen Beitrag zur Gemeinschaft leisten, gelingt unserer Heimatgemeinde die Zukunft.

 

Die Flurreinigungsaktion findet am Samstag, 24. März 2018 statt. Treffpunkt ist in Offingen der Parkplatz auf dem Hagenmahdgelände/Mindelinsel; Treffpunkt in Schnuttenbach das Feuerwehrgerätehaus. Wir starten um 9.00 Uhr.

 

Bitte bringen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit Kfz-Warnwesten mit.

 

Mit besten Grüßen
Ihr


Thomas Wörz
Erster Bürgermeister
 

 

Stellenausschreibung BRK Kinderhaus Glücksstern

Sehr gerne unterstützen wir das Bayerische Rote Kreuz, als unseren Kindertagesstättenträger, bei der Stellenausschreibung!

 

WIR FEIERN BAYERN - Jubiläumsjahr 2018

Die Bayer. Staatsregierung legt im Jubiläumsjahr 2018 das Bürgergutachten 2030 auf. Neu ist die digitale Bürgerkonferenz über das Online-Verfahren www.2030-deine-zukunft.bayern - hier kann jeder Bürger Bayerns nach einer einfachen Anmeldung vom 27. Dez. 2017 bis 04. Febr. 2018 die Vorschläge gewichten, kommentieren und weiterentwickeln.

 

Nutzen Sie diese Chance und greifen Sie auf das Informationspaket unter www.2030-deine-zukunft.bayern/botschafter zurück.

 

Weihnachten 2017!

Sehr gerne wünsche ich Ihnen an dieser Stelle ein schönes Weihnachtsfest, ruhige Feiertage im Kreis Ihrer Familie und für 2018 gute Laune, Glück, Erfolg, Gesundheit und Frieden!

 

 

Ihr

 

Thomas Wörz

Erster Bürgermeister
 

 

Offinger Jahresspiegel 2017

Seit über 20 Jahren stellt Robert Hieber den „Offinger Jahresspiegel“ zusammen, der zum Jahresende an ehemalige Offnger in Deutschland und im Ausland versandt wird. Wie die zahlreichen Rückmeldungen belegen, freuen sie sich sehr über die Grüße und die Neuigkeiten aus der alten Heimat.

 

Heuer gingen 334 Exemplare an Adressaten in Deutschland, 17 nach Übersee und 14 ins europäische Ausland.

 

Der Jahresspiegel schildert in Wort und Bild was sich im abgelaufenen Jahr in un-serer Marktgemeinde und im Ortsteil Schnuttenbach ereignet hat. Aber auch viele Offinger Bürger lassen alljährlich gerne bei der Lektüre das Jahresgeschehen nochmals Revue passieren.

Für interessierte Bürger liegt der Jahresspiegel im Bürgerbüro kostenlos zur Abho-lung bereit.

 

Sehr herzlich bedanke ich mich bei unserem 2. Bürgermeister, Robert Hieber, für die jährliche Herausgabe des Offinger Jahresspiegels und wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre.

 

Mit besten Grüßen
Ihr


Thomas Wörz
Erster Bürgermeister
 

 

Netto Marken-Discount mit Bake-Off Station in Offingen eröffnet!

In Offingen feierte Netto Marken-Discount am Dienstag, den 28. November 2017, die Neueröffnung seiner Filiale in der Kreisstraße 1 und begrüßt alle Offinger mit tollen Aktionsangeboten. Auf einer Ver-kaufsfläche von 1.000 m2 werden den Kunden ein modernes Einkaufserlebnis sowie ein rund 4.000 Artikel umfassendes Sortiment mit Fokus auf Frische, Qualität und Regionalität geboten. Im Rahmen der Neueröffnung freute sich Bürgermeister Thomas Wörz sehr über einen Scheck in Höhe von 3.000 € für soziale Zwecke. Herr Erwin Poppel übergab diesen als Bauherr des neuen Verbrauchermarktes und bedankte sich für die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister und der Rathausverwaltung.

 

 

 

 

Offinger Kino erneut ausgezeichnet!

Wir freuen uns sehr, dass unser Offinger Kino erneut eine Prämie für ein qualitativ herausragendes Jahresfilmprogramm ausgezeichnet wurde und gratulieren dem Ehempaar Albrecht sehr herzlich.

 

Auszug aus der Laudatio:
„Das kleine charmante Einzelkino schaffte es auch 2016 seine Besucherzahlen um über 11 Prozent zu steigern. Dazu beigetragen haben die Offinger Filmtage, die SchulKinoWoche Bayern und viele gute Serviceleistungen, wie die neue Website mit Online-Ticketsystem.“ so Förderreferentin Birgit Bähr (FFF Bayern)

Sowohl FFF Geschäftsführer Klaus Schaefer als auch Medienministerin Ilse Aigner betonten die Wichtigkeit von Filmtheatern, die gerade in der heutigen Zeit ein unvergleichliches Erlebnis böten. „Das Kino hat an seiner Faszination und Attraktivität nichts eingebüßt. Es ist viel schöner, miteinander zu lachen und vielleicht auch zu weinen, als allein vor dem kleinen Bildschirm“, sagte die Ministerin. Sie dankte allen Kinobetreibern für ihr Engagement: „Wie jeder haben Sie massive Konkurrenz und müssen sich etwas einfallen lassen. Aber wenn die Menschen strahlend und mit Freude im Herzen aus dem Kinosaal kommen, dann sind Sie auch ein Stück weiter. Bleiben Sie erfolgreich, vielfältig und höchst engagiert.“

Das Team der Donaulichtspiele Offingen ist über die Anerkennung dieser Auszeichnung sehr gerührt und freut sich über denn immer größeren Zuspruch des Kinopublikums auf das filmische Angebot. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Unterstützern aus dem öffentlichen Leben, aber auch unserem privaten Umfeld, die zum Erhalt des kleinen Filmtheaters beitragen.
 

 

Neue Außenstellenleiterin bei der vhs Offingen

Edith Nowotny (Mitte) wird die Außenstelle Offingen der Volkshochschule ab sofort leiten. Bürgermeister Thomas Wörz und vhs-Leiterin Petra Demmel (Links) zeigen sich bei der offiziellen Bekanntgabe im Rahmen einer Kabarettveranstaltung im Klaiberhaus sehr glücklich, erneut eine interessierte, engagierte und wohlbekannte Bürgerin für dieses Ehrenamt gewonnen zu haben. Beide sind davon überzeugt, dass mit Edith Nowotny die Aktivitäten der vhs Offingen weiterhin viel positive Resonanz erfahren werden.
Die Planungen für das Frühjahrsprogramm 2018 laufen bereits.
 

 

Volkstrauertag 2017

Wir gedenken der Toten, um die Lebenden zu ermahnen:
NIE WIEDER KRIEG! NIE WIEDER VERWÜSTUNG UND TOD!

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

der November wird bei uns landläufig als der Totenmonat bezeichnet. In diesen Tagen, zwischen Allerheiligen, Allerseelen, dem Volkstrauertag und dem Totensonntag besuchen wir unsere Familiengräber und die letzten Ruhestätten unserer Freunde und Bekannten um ihrer zu gedenken. Allzu oft mussten wir in diesem Jahr einen Freund oder ein Familienmitglied gehen lassen, sage und schreibe 32 Mitbürger aus unserem Gemeindegebiet sind dieses Jahr verstorben. Aber richtig tot ist man erst dann, wenn an einen nicht mehr gedacht wird, sagt uns eine Lebensweisheit und auch unsere christliche Überzeugung. Deshalb sind unsere Friedhöfe sowohl letzte Ruhestätte für die Toten, als auch Orte der Erinnerung und auch Treffpunkte der Lebenden. Durch unser Erinnern halten wir die Toten lebendig.

 

Der Volkstrauertag versucht ebenfalls eine Brücke zu schlagen zwischen den Toten und den Lebendigen. Wir gedenken derer, die nicht am Ende eines erfüllten Lebens starben, sondern den Millionen von Kriegsopfern der beiden Weltkriege. Diese Opfer der Tyrannei, des Rassenwahns und des Versagens der Weltpolitik hatten keine Chance ihr Leben zu leben. In Deutschland haben wir nun seit 72 Jahren Frieden, eine lange Periode des Glücks und des Wohlstands für uns und unser Volk!
In anderen Gegenden der Welt ist das nicht so, ob in Alleppo in Syrien oder in Mossul im Irak, dort herrscht in diesen Tag Krieg und Zerstörung.

 

Seien wir uns bewusst, dass es unsere Aufgabe ist, den Frieden in unserer Region zu bewahren, den Menschen dort zu helfen und damit auch Frieden zu stiften.

 

In diesem Sinne lade ich, den Marktgemeinderat, alle Vereine, die Fahnenabordnungen, die Musikkapelle und die gesamte Bevölkerung zu den Gedenkfeiern nach den Gottesdiensten in Offingen und Schnuttenbach sehr herzlich ein. Die im Vorfeld stattfindenden Gottesdienste beginnen in Offingen um 10.00 Uhr und in Schnuttenbach um 18.00 Uhr. Die Fahnenabordnungen der Vereine treffen sich bereits um 9:30 Uhr beim Landgasthof Krone.

 

Ich lade Sie ganz herzlich ein bei den Gedenkfeiern in unserer Marktgemeinde teilzunehmen und damit Flagge zu zeigen für den Frieden in unserer Welt!

 

Mit besten Grüßen
Ihr

 

Thomas Wörz
Erster Bürgermeister
 

 

Breitbandinfotag in Offingen!

Der regionale Telefon- und Internetanbieter M-net erschließt Offingen mit leistungsfähigen Glasfaseranschlüssen. Dadurch steht den Bürgern Highspeed-Internet mit Bandbreiten bis zu 50 Mbit/s zur Verfügung. Auf einem Infotag stellt M-net seine Internetanschlüsse und Dienstleistungen vor.

 

Der Infotag findet statt am:

 

  • 23.11.2017 von 14 bis 19 Uhr im Rathaus, Besprechungszimmer im Dachgeschoß, Marktstraße 19, 89362 Offingen

 

 

BRK-Kinderhaus Glücksstern

Das BRK-Kinderhaus Glücksstern!
Eine wunderbare neue Heimat für unsere Kinder!

 

Der Neubau der Kindertagesstätte war allen Beteiligten eine wirkliche Herzensangelegenheit. Deshalb freue ich mich ganz besonders, dass wir das BRK-Kinderhaus Glücksstern nach einem Jahr und acht Monaten Bauzeit gestern offiziell eröffnen konnten. Es ist ein wunderbares Haus geworden, das architektonisch, energetisch und baubiologisch ein Ausrufezeichen in der Region setzt.

 

Der Markt Offingen bedankt sich ganz herzlich bei allen Beteiligten. Mit dem Neubau ist uns gemeinsam ein herrlicher Platz für die Kinder gelungen. Unsere jüngsten Mitbürger werden es bestimmt lieben.

Unzahlige Ehrengäste und vor allem Besucher aus den Reihen der Bevölkerung waren bei der Einweihung und beim Tag der offenen Tür mit dabei und ich freute mich sehr über überwältigend viele positive Rückmeldungen!

 

Auf eine glückliche Zukunft in unserem Kinderparadies!

 

Ihr Bürgermeister
Thomas Wörz

Einweihung BRK-Kinderhaus Glücksstern