Schnelles Internet für das Gebiet südlich der Bahnhofstraße

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

 

Weitere rund 500 Haushalte können jetzt schneller im Internet surfen. Konkret geht es um das Gebiet südlich der Bahnhofstraße zwischen Mindel und Bahnlinie. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Das maxi-male Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 250 Megabit pro Sekunde (MBit/s). Die Telekom hat dafür Glasfaser verlegt und vier Verteiler neu aufgestellt oder mit moderner Technik aufgerüstet.

Für den Aufbruch in die digitale Zukunft brauchen wir eine leistungsfähige Breit-bandversorgung. Einkaufen, Bankgeschäfte oder Urlaub buchen– heute funktio-niert all das per Internet. Die schnellen Internetanschlüsse sorgen dafür, dass unser Offingen für alle Bürger und Bürgerinnen auch in Zukunft lebenswert bleiben.
 


Wer die schnellen Internetanschlüsse nutzen möchte, kann sie ab sofort online, telefonisch oder im Fachhandel buchen.

Der Weg zum neuen Anschluss:

Wichtig: Für bereits bestehende Anschlüsse erfolgt keine automatische Anpassung der Geschwindigkeit. Die Kunden müssen aktiv werden. Wer mehr über Verfügbar-keit, Geschwindigkeiten und Tarife der Telekom erfahren will, kann sich im Telekom Shop, beim teilnehmenden Fachhandel, im Internet oder beim Kundenservice der Telekom informieren:

• Telekom Shop, Marktplatz 18, 89312 Günzburg
• Expert Schwarz GmbH, Augsburger Str. 74, 89312 Günzburg
www.telekom.de/schneller
• Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei)
• Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei)
• Kleine und mittlere Unternehmen 0800 330 1300 (kostenfrei)

Mit besten Grüßen


Thomas Wörz
Erster Bürgermeister

 

v.l.n.r.: Regionalmanager Markus Sand, Thomas Wörz, Key-Account-Manager Hol-ger Betz
v.l.n.r.: Regionalmanager Markus Sand, Thomas Wörz, Key-Account-Manager Hol-ger Betz


« zurück