Aktuelle Nachrichten

Einwohnerzahlen der Gemeinden im Landkreis Günzburg

Aus der Auswertung des Bayer. Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung ersehen Sie den Überblick der Einwohnerzahlen aller Kommunen im Landkreis Günzburg:

 

Zeitgeschichte am Beispiel Abertham

Die Stadt Ichenhausen lädt zum Besuch des Bayer. Schulmuseums zum Thema "1946 - Angekommen - Flucht - Vertreibung - Neuanfang, Abertham/Ichenhausen" ein.

 

Musikschule Anmeldungen

Bitte verwenden Sie bei der Anmeldung das aktuelle Formblatt - s. Anlage.

 

Fahrplaneinschränkungen wegen Gleisbauarbeiten

Fahrplaneinschränkungen im Regional- und Fernverkehr auf der Strecke Ulm- Augsburg.

 

Ausbau Limbach-Leinheim

Das Staatliche Bauamt Krumbach veweist auf folgende Sperrung:

 

Ferienprogramm 2016

Liebe Schülerinnen und Schüler,


auch dieses Jahr bieten euch wieder zahlreiche Vereine verschiedenste Angebote in den Sommerferien an. Darin enthalten sind sowohl altbewährte, als auch viele neue Veranstaltungen.


Wir hoffen, dass euch die Angebote gefallen und die Veranstaltungen bald ausgebucht sind.


Für Anregungen und Verbesserungen haben wir natürlich immer ein offenes Ohr.

 

Wir wünschen euch schöne Ferien!

 

Thomas Wörz                                                    Florian Haupeltshofer
Erster Bürgermeister                                         Jugendreferent

 

Information zum gKU Verkehrsüberwachung Schwaben Mitte

Durch die Neuaufnahme der Kommunen Affing, Horgau und Zusmarshausen war die Änderung der Unternehmenssatzung angezeigt.

 

Bekanntmachung Abwasserverband Mindel-Kammel

Zum Antrag auf Neuerteilung der wasserrechtlichen Erlaubnis zur Einleitung von Abwasser in die Mindel aus der Verbandskläranlage durch den Abwasserverband Mindel-Kammel ergeht folgende Bekanntmachung:

 

Der sichere Schulweg

Sicher ins neue Schuljahr - Tricks und Kniffe, die Ihrem Kind einen sicheren Weg in die Schule gewährleisten.

 

OffingerMindelBada beim Inselfest 2016

Beim Inselfest 2016 soll am Sonntag das „OffingerMindelBada“ nach dem Vorbild des
„Nabada „ am Ulmer Schwörmontag stattfinden.
Jeder kann sich mit einem Boot, Kanu, Floß, Badewanne oder Eigenbau auf der Mindel treiben lassen.
Natürlich kann man auch mit einer Luftmatratze, Schwimmreifen oder einfach so mit machen.
Für ausreichend Wasser in der Mindel sorgt die BWF. Besonders freut sich der Festausschuss,
wenn kostümierte oder geschminkte Teilnehmer oder phantasievolle Wassergefährte die
Zuschauer erfreuen. Die schönsten und originellsten werden prämiert.
Und zusätzlich werden unter allen Teilnehmern Gutscheine ausgelost.
Das Teilnehmer-Los befindet sich auf der Homepage der Marktgemeinde Offingen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und ein feuchtfröhliches „OffingerMindelBada“.

1.BGM                       Festausschuss
Thomas Wörz              Frithjof Mallin
 

 

Handwerkskammer Schwaben

Neuer Bildungsstandort des WiBiZ im westlichen Schwaben

 

Maibaumstellen in Offingen!

Am 29.04.2016 konnten wir den Offinger Maibaum, dank der Feuerwehr Offingen, den Offinger Asylbewerber und mehreren freiwilligen Helfern, wieder traditionell mit sogenannten „Scheren“ per Hand aufstellen. Unsere Offinger Vereine, die Musikkapelle "Lyra" und unsere Offinger Grundschule sorgten mit einem bunten Rahmenprogramm für gute Unterhaltung. Dank der Faschingsgesellschaft Offonia war für das leibliche Wohl ebenfalls bestens gesorgt.

 

Das hervorragende Engagement der genannten Vereine wurde durch den Besuch von ca. 150 Bürgern belohnt. 23 Personen folgten unserem Aufruf, das Maibaumstellen in Tracht zu besuchen. Den ausgelobten Wurstkorb gewann in diesem Jahr, dank Glücksfee Leoni Lippert, Jolina Müller.

 

Sehr herzlich danken dürfen wir allen, die zum Gelingen des Maibaumstellens 2016 beigetragen haben. Weiter bedanken wir uns bei den Anwohnern der Markt- und Leonhardstraße für Ihr Verständnis. Ein herzliches Dankeschön auch an all diejenigen, welche am 30.04.2016 am Schnuttenbacher Maibaumstellen mitgewirkt haben.
 

 

12. Donautal-Radelspaß am 11.09.2016

Radelspaß-Fans aufgepaßt !

Am 11.09.2016 heißt es wieder: "Rauf auf den Sattel und rein in die Pedale". Der Bayer. Rundfunk wird in und um das Dillinger Schloss die Aktivitäten begleiten.

Die Anmeldeunterlagen für Ausstellerinteressenten sowie für das Bühnenprogramm finden Sie hier.

 

Mindelstrand Offingen - Öffentliche Ausschreibung der Erd- und Landschaftsbauarbeiten

Der Markt Offingen freut sich über die Beteiligung an der Öffentlichen Ausschreibung zu den Erd- und Landschaftsbauarbeiten zur Errichtung des Mindelstrandes in Offingen. Den Ausschreibungstext finden sie unter den weiterführenden Informationen!

 

Abiturvorbereitung in Offingen!

Abiturvorbereitung in Offingen!


In der ersten Osterferienwoche fand an der Mittelschule Offingen erneut ein Vorbereitungskurs für das Mathe Abi statt. Insgesamt 44 Abiturienten aus dem Einzugsgebiet der Verwaltungsgemeinschaft Offingen und der unmittelbaren Umgebung nutzten das hilfreiche Lernangebot gerne und waren vom Erfolg begeistert. Die eingesetzten Dozenten stellten eine Angebotswiederholung in 2017 in Aussicht.

 

Bei den Vorbereitungen trafen die Organisatoren von www.deinabitur.de in Offingen auf offene Türen und Bürgermeister Thomas Wörz unterstützte zusammen mit Schulleiter Norbert Drexl die Idee sehr gerne, sodass die Räumlichkeiten und benötigten Unterrichtsmittel unkompliziert bereitgestellt und der Vorbereitungskurs angeboten werden konnte. Mit den Worten, „ich wünsche euch viel Glück, Erfolg und starke Nerven für die anstehenden Abiturprüfungen“, beendete Bürgermeister Thomas Wörz seinen kurzen Antrittsbesuch und dankte dabei, in der Hoffnung auf die Fortführung des Angebotes im kommenden Jahr, den Organisatoren von www.deinabitur.de .
 

 

Flurreinigung 2016

Am Samstag, den 19.03.2016 fand in unserem Markt Offingen und in Schnuttenbach die Flurreinigungsaktion statt. Über 60 freiwillige Helfer und 30 Soldaten aus unserer Patenkompanie in Dillingen trugen dazu bei, dass unsere Feldflur von Abfallablagerungen aller Art befreit ins Frühjahr starten kann. Dafür sagen wir aus ganzem Herzen DANKE! 

 

Ehrung Tennis-Kreismeister Fabian Haas

Für die hervorragende Leistung und den Kreismeistertitel bei den U18 Junioren im Jahr 2015 wurde Fabian Haas von Bürgermeister Thomas Wörz und Vereinsvorstand Manfred Schuster im Rathaus in Offingen geehrt. Ein Präsent und die Ehrensportmedaille des Marktes Offingen wurden anschließend überreicht. Ein schönes Beispiel  für die herausragende Jugendarbeit beim TSV Offingen 1912 e.V.

 

Asylbewerber in Offingen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie Sie den aktuellen Nachrichten entnehmen, suchen immer mehr Menschen aus Krisengebieten Zuflucht in unserem Land.

 

 

Offingen bald mit „Vollgas“ auf der Datenautobahn unterwegs!

Erweiterung des Glasfasernetzes bindet das Gemeindegebiet westlich der Mindel mit bis zu 50 Mbit/s und mehr ans Internet an.

 

Weitere knapp 1.200 Privathaushalte und Gewerbetreibende in Offingen verfügen künftig über einen schnellen Zugang zum Internet mit Bandbreiten von bis zu 50 Mbit/s und mehr. Dafür erweitert der Infrastrukturbetreiber LEW TelNet, ein Tochterunternehmen der Lechwerke AG, im westlich der Mindel gelegenen Teil der Marktgemeinde das leistungsfähige Glasfasernetz, mit dem LEW TelNet 2012 im Rahmen des ersten Breitbandförderprogramms einen Teildes Marktes Offingen erschlossen hatte. Der Telefon- und Internetanbieter M-net nutzt die neue „High-Tech-Autobahn“, um Haushalte und Unternehmen im Erschließungsgebiet mit Hochgeschwindigkeit ins Internet zu bringen.


Bürgermeister Thomas Wörz unterzeichnete am 14.01.2016 im Rathaus von Offingen den Kooperationsvertrag mit LEW TelNet-Geschäftsführer Johannes Stepperger und Gabi Emmerling, Regionalbeauftragte Schwaben bei M-net. Das Breitbandprojekt wird von den beiden Unternehmen mit Unterstützung des laufenden bayerischen Breitbandförderprogramms und der Marktgemeinde Offingen finanziert.

 

„Schnelles Internet ist unverzichtbar für unsere Unternehmen und es macht unsere Gemeinde für ihre Einwohner auch in Zukunft lebenswert“, sagt Thomas Wörz, Erster Bürgermeister der Marktgemeinde Offingen. „Durch den Ausbau des Glasfasernetzes schalten wir nun auch im Westen von Offingen den Breitbandturbo ein. Damit verfügen künftig nahezu alle unsere Haushalte und Unternehmen über schnelles Internet“.
 

 

Marktmeisterschaft im Kegeln 2016

Jeweils 5 Kegler/innen aus einem Verein, einer Straßengemeinschaft usw. können im Wettbewerb teilnehmen.

 

Abfuhrkalender 2016

Die aktuellen Abfuhrtermine für 2016 von Bio- und Restmüll, Problemmüll  sowie für die gelbe Tonne finden Sie unter "Rathaus-Service-Portal, Bürgeramt - Online Formular"

bzw. direkt unter http://kaw.landkreis-guenzburg.de/onlinedienste/abfuhrkalender.html unter Eingabe der jeweiligen Gemeinde.

 

 

 

Rauchwarnmelderpflicht - Fragen und Antworten

Rauchwarnmelder retten Leben !

Haben Sie schon Ihre Rauchwarnmelder installiert ? Lesen Sie Wissenswertes im Anhang.

 

Einbruchschutz Zuschüsse aus KfW-Programm

Einbruchschutz - Sicher Wohnen sowie Nachbarschafshilfe für Sicherheit in der Wohnumgebung sind ein aktuelles Thema.

Ab sofort können private Eigentümer und Mieter Zuschüsse der KfW für Maßnahmen zur Sicherung gegen Wohnungs- und Hauseinbrüche in Anspruch nehmen.So werden beispielsweise der Einbau oder die Nachrüstung einbruchhemmender Haus- oder Wohnungstüren sowie die Nachrüstung von FEnstern und einbruchhammende Rolläden gefördert.

 

Ebenso erhalten Sie wertvolle Tipps für mehr Sicherheit im Wohngebiet.

 

Bitte informieren Sie sich anhand der beigefügten Broschüren.

 

Fördermittel für Breitbandausbau in Offingen

Nach Abschluss der Ausbauarbeiten verfügt Offingen über Internetanschlüsse mit mindestens 30-50 Megabit...

 

Aktuelles aus unserer Patenkompanie

Hauptmann Altstetter übergibt das Kommando!

 

Erneute Prämierung fürs Offinger Kino!

Mit der Vergabe der Programmprämien zeichnet die Bayerische Staatsregierung jährlich Kinobetreiber aus, die sich für ein besonderes herausragendes Programm engagieren.

 

Gastfamilien gesucht!

Lust auf Besuch?

Lateinamerikanische Schüler suchen Gastfamilien.

 

 

Familienstützpunkt in Offingen am Start!

Sabine Gerstmayr ist die Ansprechpartnerin für Familien am Ort.

 

Bauhofleiter Alois Remmele geht in den Ruhestand!

Im Bauhof Offingen wurde vergangene Woche nach 28,5-jähriger Dienstzeit Bauhofleiter Remmele in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

 

Kindertagesstätte Offingen - Spatenstich

 

Am Donnerstag, den 15.10.2015 war es soweit; der Spatenstich für die Kindertagesstätte in Offingen

 

Vertreter der katholischen Kirche, des BRK Günzuburg, der Planungsbüros, des Marktes Offingen und die Kinder der Kindertagesstätte St. Georg Offingen, vollzogen am 15.10.2015 den Spatenstich für die neue Kindertagesstätte in Offingen. Ungefähr 100 Kinder unterstützten unseren Bürgermeister Thomas Wörz und halfen mit ihren kleinen Spaten kräftig mit.

 

Ein tolles Ereignis mit einer feierlichen Begrüßung, einer sehr schönen Gesangseinlage des Kindergartens mit anschließendem Spatenstich und kleiner Stärkung zum Ausklang.

 

Wir danken allen Mitwirkenden und natürlich den Kindern und Erziehern der Kindertagesstätte St. Georg Offingen und wünschen den Arbeiten einen unfallfreien und guten Verlauf.


 

Spatenstich für Kindertagesstätte in Offingen
 

Offinger Weihnachtsmarkt 2015

Nach dem grandiosen Erfolg im letzten Jahr findet auch in diesem Jahr ein Weihnachtsmarkt in Offingen statt.

Zwischenzeitlich fanden mehrere Sitzungen zur Vorbereitung statt und folgende Eckdaten können veröffentlicht werden:

- Termin: 21.11.2015, 16.00 – 22.00 Uhr
- Veranstalter: Markt Offingen
- Veranstaltungsort: Hagenmahdgelände
- Standgebühr: 40 € pauschal für Verpflegungsstände und 20 € für
sonstige Verkaufsstände, ortsansässige Händler können kostenlos teilnehmen
 

 

Mülltrennung und Abfallverwertung in der Übersicht

Helfen Sie mit bei der korrekten Trennung von Müll und Abfall !

 

Spielplatz Plattenberg Schnuttenbach

Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger,

in unserem Baugebiet Plattenberg in Schnuttenbach konnten dank einiger fleißiger Helferinnen und Helfer zwischenzeitlich die Spielgeräte aufgebaut werden.

 

Kemtau - Besuch in der Partnergemeinde

Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger,

die Partnerschaft zwischen Kemtau und unserem Markt Offingen konnte auch in diesem Jahr ausgebaut werden und die Fahrt nach Kemtau in der Zeit vom 04. – 06.09.2015 ist als weiteres Zeichen für eine lebendige Partnerschaft zu werten. Mit einem Reisebus fuhren 40 Bürgerinnen und Bürger zusammen mit mir zu unseren Freunden nach Kemtau.
 

 

Achtung – Offinger Defibrillator an neuem Standort!

Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger,

seit einigen Jahren haben wir in Offingen in der Pforte der BWF-Group einen sogenannten Laiendefibrillator, welcher rund um die Uhr im Notfall dort abgeholt werden kann. Durch die Umgestaltung der dortigen Pforte musste ein neuer Standort gefunden werden. Die Raiffeisenbank Offingen erklärte sich dankenswerter Weise zur Aufbewahrung im Windfang direkt neben dem Geldautomaten bereit. Der Windfang ist rund um die Uhr geöffnet.

 

Bitte beachten Sie, dass der Defibrillator ab dem 07.09.2015, 12 Uhr im Windfang der Raiffeisenbank Offingen aufbewahrt wird!

 

Den verantwortlichen der BWF-Group darf ich für die bisherige Aufbewahrung genau so herz-lich danken wie den verantwortlichen der Raiffeisenbank Offingen für die künftige Aufbewahrung.

 

Mit besten Grüßen

Thomas Wörz
Erster Bürgermeister

 

 

Wechsel in der Kämmerei


Kämmerer Rainer Groß geht in Ruhestand. Bisheriger Stellvertreter Christoph Zeh übernimmt zum 01.09.2015 die Leitung des Fachbereichs Finanzen

 

Im Rathaus Offingen wurde vergangene Woche nach 34-jähriger Dienstzeit Kämmerer Rainer Groß (65) in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Zu seinen Aufgaben in der Verwaltungsgemeinschaft Offingen gehörte die Finanzverantwortung für die Mitgliedsgemeinden Gundremmingen, Offingen, und Rettenbach, sowie mehrere Verbände und die Abteilung Finanzen im Offinger Rathaus. Der Fachbereich selbst umfasst insgesamt noch fünf weitere Mitarbeiter.

 

 

Foto: Felicitas Maketanz
 

Neue Sachbearbeiterin im Bürgerservicebüro der Verwaltungsgemeinschaft Offingen!

Erfolgreiche Beendigung der 3-jährigen Ausbildung!


Freude strahlend konnte am 10.08.2015 der Gemeinschaftsvorsitzende Thomas Wörz der Auszubildenden Tanja Schuster das Prüfungszeugnis der Bayer. Verwaltungsschule mit Lehrgangsbestätigung aushändigen. Nach dreijähriger Ausbildung im Beruf „Verwaltungsfachangestellte, Fachrichtung allgemeine Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung“ war im Mai diesen Jahres die schriftliche Abschlussprüfung in den Bereichen Verwaltungsrecht und – verfahren, Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre, Personalwesen, Wirtschafts- und Sozialkunde, sowie mündlich im Prüfungsbereich Fallbezogene Rechtsanwendung zu absolvieren. Tanja Schuster hat mit Bravour bei 628 Konkurrenten/innen den Platz 293 erzielt.

 

In der Verwaltungsgemeinschaft Offingen findet die frühere Auszubildende nunmehr als Sachbearbeiterin ihren Einsatz im Bürgerservice-Center, wobei ihr die gründlichen und vielseitigen Fertigkeiten und Kenntnisse ihrer Ausbildung sehr zugute kommen.

 

Endlich Ferien!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


Offingen und Schnuttenbach sind fit für die Zukunft! Zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen im Marktgemeinderat konnte ich in der ersten Jahreshälfte wieder zahlreiche Projekte auf den Weg bringen, die als wichtige Weichenstellung für kommende Zeiten und Anforderungen betrachtet werden können.
Ich möchte den Beginn der Ferienzeit zum Anlass nehmen und unseren Gemeinderätinnen und –räten für die hervorragende Arbeit zu danken. Unserer 3. Bürgermeisterin, Frau Eberle, und unserem 2. Bürgermeister Herrn Hieber danke ich besonders für die stets loyale und angenehme Zusammenarbeit.

 

Danken möchte ich auch allen die unserem Gemeinwesen Gutes tun und positiv die Geschicke unserer Gemeinde begleiten und mitgestalten, den vielen Engagierten in den Vereinen oder im privaten Bereich, unseren Gewerbetreibenden und vor allem auch denen, die sich täglich im Stillen um Mitmenschen; denen es nicht so gut geht, kümmern.

 

Das Miteinander der Menschen in Offingen und Schnuttenbach klappt prima. Das dürfen wir auch selbstbewusst anderen sagen.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen schönen, unbeschwerten Sommer, den Kindern wünsche ich viel Spaß in den Ferien und allen Urlaubsreisenden eine gute Fahrt.

 

Ihr Bürgermeister
Thomas Wörz