Alle Serviceleistungen erledigen Sie in der Geschäftsstelle der VGem. Offingen, Marktstr. 19, 89362 Offingen (Rathaus Offingen)



DonAUwald-Wanderung als Pauschalreise buchbar

Deutschlands flachster Premiumwanderweg.

 

Seit 16.10.2020 ist der DonAUwald-Wanderweg beim Reiseanbieter Kleins-Wanderreisen online zu finden und für die nächste Wandersaison buchbar. Mit nachstehendem Link können sie das Angebot einsehen: https://www.kleins-wanderreisen.de/de/kwr-121-donauwald/

 

Deutschlands flachster Premiumwanderweg 59 km lange Tour mit 68 m Höhenunterschied. Tiefster Punkt liegt auf 405 m, Höchster auf 473 m. Insgesamt 88 m Aufstieg und 125 m Abstieg.


Auf die sanfte Tour: Eintauchen – Kraft schöpfen – Stille genießen!

 

Wildnis, Stille und Kraftquelle in einem – Wandern im DonAUwald heißt: Wandern im Einklang mit der Natur und mit sich selbst Von Günzburg bis Schwenningen erwandern der außergewöhnlichen Vielfalt des Auwaldes. Der Wechsel zwischen trockenen Magerrasen, den sogenannten Brennen, und den ehemaligen Flussschlingen der Donau mit Schilfröhrichten, den klassischen Altwässern, hat seinen besonderen Reiz. Der Blick nach oben durch dicke alte Eichen und Laubwälder vermittelt einem ein urwaldartiges Gefühl. Genießen der Stille und zugleich der Kraft des Waldes. Die Seenlandschaft entlang des Weges ist durch Kiesgewinnung entstanden, aber vielerorts bereits von Schlingpflanzen und Seerosen zurückerobert worden. Immer wieder bietet der Weg neue Ein- und Ausblicke. Besonders auf der „Leite“, der Kante zur Hochebene des Donautals, genießt man einen faszinierenden Blick über den Auwald. Den Alltag hinter sich lassen und eintauchen in die Natur rund um die bayerisch-schwäbische Donau.

 

Faszinierender Lebensraum Auwald Der DonAuwald ist durch regelmäßige Überschwemmungen entstanden und gilt als eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete an deutschen Flüssen. Er ist Heimat von unzähligen Tier- und Pflanzenarten. Die Auen sind auch wichtige Raststation für Zugvögel. Zur üppigen Auwald-Flora zählen seltene Orchideenarten und Narzissengewächse.

 



« zurück
 

Interne Links





Externe Links