Alle Serviceleistungen erledigen Sie in der Geschäftsstelle der VGem. Offingen, Marktstr. 19, 89362 Offingen (Rathaus Offingen)



Wegkreuz in der Bahnhofstraße erstrahlt in neuem Glanz

111 Jahre nach der erstmaligen Errichtung des Wegkreuzes in der Bahnhofstraße erstrahlt dieses nun im neuen Glanz. Die BWF Group, vertreten durch deren geschäftsführenden Ge-sellschafter Stefan Offermann, hat die Restaurierung des Kreuzes übernommen und ein wei-teres Kreuz an der Karrahiele Richtung Günzburg gereinigt und gedreht.


„Ich freue mich sehr, dass Herr Offermann das von seinem Vater, Dr. Helmut Offermann, im Jahre 1981 erneuerte und 1997 renovierte Kreuz in der Bahnhofstraße nun erneut liebevoll restaurieren ließ und somit die Tradition des Förderns und Unterstützens Offinger Kulturgüter durch die BWF Group und die Familie Offermann fortgeführt wird!“


Das Wegkreuz in der Bahnhofstraße wurde im Jahre 1909 errichtet, um himmlischen Bei-stand auf Reise und Fahrt zu erbitten. Der Standort des Kreuzes ist bedeutsam, da hier bis ca. 1850, also vor den Zeiten des Bahnbaus, eine wichtige Weggabelung war. Wer nach Gundremmingen oder Schnuttenbach wollte, musste sich an dieser Stelle entscheiden.

 

Mit besten Grüßen


Ihr

 

Thomas Wörz
Erster Bürgermeister

 




« zurück
 

Interne Links





Externe Links