ALLES SCHNUTTENBACH! Ein Künstler kehrt zurück

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

vor einiger Zeit sagte eine ältere Dame zu mir „Kultur ist mehr als Bierzelt und Blasmusik“ und legte mir die Pflege der Kultur ans Herzen. Damals wusste ich nicht so recht wie ich diese Erwartung erfüllen kann.

 

Im Rahmen einer Ausstellungseröffnung in der Städtischen Galerie in Rosenheim, zu der ich als Bürgermeister des Marktes Offingen eingeladen war und es um den Maler Hans Müller-Schnuttenbach ging, kam mir spontan die Idee, den Maler Müller-Schnuttenbach zurück nach Offingen zu holen, an seine großartigen künstlerischen Fähigkeiten zu erinnern und einen Kulturbeitrag zu leisten.

 

Es freut mich sehr, dass ich diese Idee nun umsetzen konnte und Sie zur Ausstellung einladen darf.

 

Gezeigt werden in der Heubodenbühne Schnuttenbach, 45 Werke der Städtischen Galerie Rosenheim, 20 Werke aus dem Familienbesitz Offermann, zehn Werke der Familie Dr. Schuester und sechs Werke der Marktgemeinde Offingen.


Ganz bewusst ist der Eintritt kostenlos. Die Ausstellung ist an den Sonntagen, 23.02.2020, 01.03.2020, 08.03.2020 und 15.03.2020 jeweils von 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr geöffnet.

 

Es ist mir ein großes Anliegen, den Familien Offermann und Dr. Schuester und der Städtischen Galerie Rosenheim für das zur Verfügung stellen der Kunstobjekte zu danken. Ebenfalls darf ich der BWF-Group und hier insbesondere Frau Bittern und Herrn Offermann; Kreisheimatpfleger Herrn Uano und dem Personal unserer Verwaltungsgemeinschaft für die Unterstützung bei der Organisation sehr herzlich danken. Danken möchte ich abschließend auch dem Team der Heubodenbühne Schnuttenbach für das zur Verfügung stellen der Heubodenbühne als Ausstellungsort und für die Übernahme der Aufsicht während der Öffnungszeiten.

 

Schön, dass das Miteinander in Offingen und Schnuttenbach so gut funktioniert!

 

Viel Vergnügen bei der Ausstellung
Und freundliche Grüße

Ihr
Thomas Wörz
Erster Bürgermeister

 

Aus Offingen
Aus Offingen


« zurück